Interesse uns zu unterstützen oder im Verein mitzuwirken?

Dann bist du auf dieser Seite genau richtig. Wir freuen uns über dein Interesse und wollen dir hier kurz verschiedene Möglichkeiten aufzeigen:

Mitglied bei meko e.V. werden

Als gemeinnütziger Verein leben wir vom Engagement unserer Mitglieder. Einer unserer Leitsätze im Verein lautet „each one teach one“, was soviel heißt wie jede/r lehrt jede/n. Unser Verein setzt sich aus verschiedensten Menschen, Interessen- und Tätigkeitsfeldern zusammen. Einige Mitglieder arbeiten beispielsweise bei verschiedenen Trägern in der Jugendarbeit, andere befinden sich noch im Bachelor- oder Masterstudium. Wir sind offen für alle, die sich für Medienpädagogik interessieren und begreifen vereinsinterne Vielfalt als Bereicherung. Den Austausch untereinander fördern wir durch monatlich stattfindende Stammtische in lockerer Atmosphäre. Nach einem kleinen Impulsvortrag tauschen wir uns dort über Projekte, Erfahrungen uvm. aus. Gelegentlich laden wir auch Gäste oder am Verein Interessierte zu diesen Stammtischen ein.

All unsere Mitglieder bekommen Zugang zu unserer Mekocloud und können bei Interesse und nach Rücksprache Teil unseres Referentenpools werden. An meko e.V. gerichtete Anfragen werden vom Vorstand an den Referentenpool weitergeleitet. Im nächsten Schritt wird mit interessierten Referent/innen und den Anfragesteller/innen alles weitere im Detail besprochen. Die Mekocloud dient allen vereinsintern als Plattform zur Zusammenarbeit. Dort befinden sich auch Methoden, Lehrmaterialien und Konzepte des Vereins, ebenso wie ein gemeinsamer Kalender mit vereinsinternen aber auch externen Events (z.B. Tagungen, Konferenzen etc.). Desweiteren ermöglichen wir unseren Mitgliedern, an internen Workshops zum Austausch von Methoden, Konzepten, Praxiswissen und Erfahrungen teilzunehmen.

Du hast bisher noch nicht viel oder gar keine Erfahrung im Bereich Medienpädagogik / aktive Medienarbeit? Absolut kein Problem.

Uns ist der Spaß an unserer Arbeit genauso wichtig wie angehenden Medienpädagogen und -pädagoginnen Praxiserfahrungen zu ermöglichen. Falls du bisher kaum oder gar keine Erfahrungen als Pädagoge/Pädagogin machen konntest oder dich einfach noch etwas zu unsicher fühlst – aber gerne medienpädagogisch arbeiten möchtest – bist du bei uns genau richtig. Wir bieten dir die Möglichkeit, bei Projekten zu hospitieren, um Erfahrungen und Selbstsicherheit zu sammeln. Auch wir können uns alle noch gut daran errinnern, wie es war, das allererste mal als Referent/in oder Workshopleiter/in vor einer Schulklasse o.ä. zu stehen. Wir bieten als Unterstützung interessierten Neuzugängen daher an, gemeinsam mit routinierten Referent/innen Projekte und Workshops von Konzeption bis Durchführung zu erleben.

Wenn du mehr erfahren möchtest, Fragen hast oder uns einfach mal näher kennenlernen möchtest, schreib uns gerne unter kontakt@meko-ev.de.

 

Wenn du Mitglied werden möchtest, dann fülle diesen Antrag auf Mitgliedschaft aus und schicke ihn unterschrieben an:

meko e. V.
Ernst-Lehmann-Straße 16
39106 Magdeburg

Finanzielle Unterstützung durch Sponsoring oder Spende 

Damit wir auch eigene Projekte auf die Beine stellen können und unsere technischen Möglichkeiten uns Ausrüstung erweitern und erneuern können, sind wir auch auf Sponsoring und Spenden angewiesen. Daher freuen wir uns auch über jede finanzielle Unterstützung sehr. Wenn auch Sie uns unterstützen wollen, spenden Sie auf unser Vereinskonto:

Inhaber: meko e.V.
IBAN: DE87 8105 3272 0641 0280 08
BIC: NOLADE21MDG
Institut: Stadtsparkasse Magdeburg
Verwendungszweck: Freie Spende

Auf Anfrage an kontakt@meko-ev.de stellen wir Ihnen auch gern eine Spendenquittung aus.